• Zukunftsfähig mit VERÄNDERUNGSINTELLIGENZ®: agiler - innovativer - unternehmerischer /
  • Zukunftsfähig mit VERÄNDERUNGSINTELLIGENZ®: agiler - innovativer - unternehmerischer /

Merkmale selbstorganisierter Netzwerke/Teams

Selbstorganisierte Teams und Netzwerke funktionieren nach anderen Regeln als traditionelle Teams und Organisationsformen. Einen Überblick darüber bietet Autorin Monika Feichtinger. Das Wissen darüber ist die Basis, damit Menschen in diesen für viele neuen Arbeitsformen erfolgreich agieren können.

 

  • Macht und Einfluss entstehen durch den Mehrwert eines Netzwerkteilnehmers (Qualität und Quantität seiner Vernetzung)
  • Es gibt dynamische Rollen, die von verschiedenen Menschen eingenommen werden können und die sich auch verändern
  • Der Einfluss des Einzelnen ist aufgrund der hohen Dynamik oft zeitlich begrenzt
  • Ein wichtigstes Prinzip: informelle Kommunikation
  • Es bestehen wenige, fachliche Prinzipien
  • Transparenz der Ansprechpartner und deren Kompetenzen
  • Information und Wissen werden offengeteilt und schnell auffindbar bereit gestellt
  • Jeder steht in der Verantwortung die Information zu holen

 

Vertiefende Informationen finden Sie dazu in unserem aktuellen Buch:

G.H. Baltes, A. Freyth (Hrsg.), Veränderungsintelligenz -
Agiler, innovativer, unternehmerischer den Wandel unserer Zeit meistern
Springer Gabler Verlag 2017 ISBN-13: 978-3658048884

 

Schlagworte zu diesem Artikel:
selbstorganisierte Teams, Netzwerke

17.03.2018


© Veränderungsintelligenz ® GmbH

NACH OBEN